Archiv Kreisentscheid_Bezirsfinale

Bezirksfinale - Pflicht P5A am 25. Oktober 2014 in Wellendorf

Beim Bezirksfinale im Gerätturnen in Wellendorf vertraten 3 Turnerinnen den VfL Oythe. 58 Turnerinnen aus 17 Vereinen waren zum Bezirksfinale in der Klasse P5B in drei Altersklassen in Wellendorf dabei.

v.l.n.r.: Kristina, Leni, Johanna

In der Altersklasse 2005 waren Johanna  und Kristina dabei. Pech hatte Kristina am Sprung, beide Sprünge waren ungültig. Sie landete auf Platz 24. Johanna auf Platz 22.



Über die Bronzemedaille Platz 3 freute sich Leni.
Sie konnte ihr Glück kaum fassen, als bei der Nennung von Platz 4 noch immer nicht ihr Name fiel. Sie setzte sich mit 55,25 Punkten gegen 19 Kunkurenten durch. Am Boden überzeugte sie mit der Tagesbestnote von 14,35 Punkten.

Begleitet wurden die drei von Anna, Günter, Melanie und Teresa.

Ergebnisse im Netz

Kreisentscheid am 24. August 2013 in Lohne

Beim Kreisentscheid am 24. August 2013 in Lohne, der zugleich Qualifikationswettkampf für das Bezirksfinale war, zeigten sich die Turnerinnen vom VfL Oythe gut gerüstet.

v. l. n. R.:
Leni
Carla
Antonia

Carla und Leni wurden Kreismeister in Ihrer Klasse.
Antonia belegte den 3. Platz.

Alle drei qualifizierten sich für das Bezirksfinale im September.

Bezirksfinale am 22. September 2013 in Osnabrück

Am Bezirksfinale nahmen nur Carla Oevermann und Antonia Böske teil.
Leni Thole musste krankheitsbedingt verzichten.

v. l. n. R.:
Antonia
Carla

Carla hatte eine starke Konkurrenz und belegte mit 56,85 Pkt Platz 4 von 25 teilnehmenden Turnerinnen.

Antonia hatte am Balken und Barren etwas Pech, die Übung lief nicht so wie sie sie eigentlich turnen kann.

Sie belegte mit 49 Pkt. Platz 23 von 26 teilnehmenden Turnerinnen.

Kreisentscheid am 11. März 2012 in Lohne

Am Kreisentscheid nahmen Emma, Carla  und Antonia  teil. Alle drei qualifizierten sich für das Bezirksfinale im Geräteturnen in Schortens.

Carla  wurde mit deutlichem Punktvorsprung Kreismeister in der P6.

Emma  belegte ebenfalls in der P6 Platz 5.

Antonia  erzielte in ihrer Leistungsklasse (P5) Platz 2.

Weser Ems Cup (Bezirksfinale P6) am 22. September in Aurich

Carla  turnte an allen vier Geräten ihre Übungen gleichmäßig auf hohem Niveau. Mit 59 Punkten wurde sie Bezirksmeisterin in der P6 Jahrgang 1999 bis 2001.

In der gleichen Klasse mit 28 angetretenen Mädchen wurde Elisa  vierte (56,90 Pkt.)

und Emma  belegte Rang 18 (54,45 Pkt.)

Bezirksfinale (Weser-Ems-Cup P5) am 29. September in Schortens

Die Turnerinnen der P5 hatten Ihren Wettkampf eine Woche später in Schortens.

Antonia, war die einzige Turnerin vom VfL Oythe. Sie erreichte mit 52,4 Pkt. Platz 15 von 26 teilnehmenden Mannschaften.

Ergebnisse im Netz

?
Bezirksfinale (Weser-Ems-Cup) am 24. September 2011 in Wardenburg

Am Kreisentscheid in Lohne nahmen am 4. September Ella, Antonia und Theresa teil. Alle drei qualifizierten sich für das Bezirksfinale im Geräteturnen in Wardenburg. Lara, die am 4. September in Lohne verhindert war, konnte nachgemeldet werden und am Bezirksentfinale teilnehmen.

In Wardenburg fehlte Theresa, sie hatte ein wichtiges Tennisspiel.
v.L.n.R.: Ella, Lara und Antonia

In ihrer Leistungsklasse belegte Lara mit 51,55 Punkten Platz 14 von 22 Turnerinnen.
Antonia belegte in ihrer Leistungsklasse mit 52,4 Punkten Platz 13 dicht gefolgt von Ella mit 52,3 Punkten Platz 14 von 25 teilnehmen Turnerinnen.

Ergebnisse im Netz

 

Bezirksfinale am 25. September 2010
Antonia, Elisa, Eva, Emma

Beim Kreisentscheid im März 2010 qualifizierten sich die Mädchen für die Bezirksmeisterschaften. Am 26. Sept. 2010 kämpften sie in Aurich um gute Platzierungen. Das Ziel, sich im Mittelfeld zu behaupten, hat der VfL Oythe erreicht.

Elisa schaffte sich einen guten Punktvorsprung am Boden. Emma turnte eine saubere Reckübung und Eva übertrumpfte Emma und Elisa am Sprung. Emma, Eva und Elisa turnten die P5 in der Altersklasse 1999/2000.

Antonia in der Altersklasse 2002/2003. Antonia zeigte eine super Bodenübung. Der Balken kostete sie Punkte. Die Sprünge wurden nicht anerkannt.

Anna frisiert die Mädchen erst einmal. Elisa brachte schon Haarbürste und Haarspray mit.

Ergebnisse im Netz